Kulturelle Sommerfrische in der VarusRegion

Kulturelle Sommerfrische in der VarusRegion

Sommer. Frische. Kultur. – die vielfältige Szene in der VarusRegion lädt zur „Kulturellen Sommerfrische“.

 Nach der überaus erfolgreichen Premiere in 2016 findet sie auch in 2019 wieder statt: Die Kulturelle Sommerfrische in der VarusRegion. Mehr als 90 Veranstaltungen werden es sein, die in 10 Tagen vom 05. bis 14. Juli 2019 in Bad Essen, Belm, Bohmte, Bramsche, Ostercappeln und Wallenhorst stattfinden.

Die Besucher dürfen sich in diesem Jahr freuen auf:

Kunst im Kälberstall, das Bad Essener YogaFestival, den Workshop „Alter Schmuck in neuem Glanz“ mit Peggy Mewes, feinste Musik beim Bramscher Sommerkulturprogramm, den Drone Race Championship-Wettbewerb in Wallenhorst, den interkulturellen Abend mit Mode und Theater in Bohmte, Kunst im Garten in Ostercappeln, musikalische Sounds aus den Jahrzehnten beim Belmer Kultursommer mit „The Beat“, ein „Ulrich Roski“-Kaffeekonzert in Bohmte, Aktionstage in der Drechselwerkstatt in Ostercappeln und vieles mehr! Nicht zu vergessen sind Naturerlebnisse wie Atemtherapie in der SoleArena, Themenwanderungen, geführte Radtouren und öffentliche Führungen . Ein Riesenprogramm für alle Kunst- und Kulturinteressierten!

 

So lange arbeiten Bad Essen, Belm, Bohmte, Bramsche, Ostercappeln und Wallenhorst touristisch intensiv zusammen. Kaffeezeit, DiVaWalk, DiVaTour, GartenTraumTour, TortenSchlachtTag und nicht zuletzt die Kirchtour sind Angebote dieser überaus erfolgreichen Kooperation. Das Programmheft zur „Kulturellen Sommerfrische“ gibt es ab sofort hier und auf den Internetseiten der beteiligten Städte und Gemeinden. Ab Anfang Juni gibt es das Programm dann auch als Broschüre in den beteiligten Gemeinden.

05. Juli bis 14. Juli 2019 „3. Kulturelle Sommerfrische“ in der VarusRegion